Die greifbaren Ergebnisse des Projekts sind:

1. Referenzhandbuch für Drogenmissbrauch

Das Handbuch wird einen umfassenden, pädagogisch orientierten Ansatz zu Drogenkonsum, -missbrauch und -abhängigkeit bieten, wobei der Schwerpunkt auf der Prävention liegt.

2. Unterstützende Lehrvideos für Lehrkräfte

Es gibt 4 unterstützende Videos zum Thema Drogenmissbrauch, die LehrerInnen inspirieren und zu Projektlernaktivitäten anregen.

3. Leitfaden zur Definition psychologischer Symptome des Drogenmissbrauchs

Die Kapitel des Leitfadens sind:

  • Wie schwerwiegend sind die Auswirkungen des Substanzmissbrauchs auf die psychische Verfassung?
  • Psychologische Auswirkungen von Substanzmissbrauch auf den Einzelnen
  • Zusammenhänge zwischen Substanzmissbrauch und psychischer Gesundheit
  • Emotionale Auswirkungen des Substanzmissbrauchs auf den Einzelnen
  • Kurzfristige und langfristige physische und psychische Auswirkungen des Substanzkonsums auf Schüler
  • Praktische Tipps für Lehrer


4. Leitfaden zur Definition der sozialen Symptome des Drogenmissbrauchs

  • Die Kapitel des Leitfadens sind:
  • Soziale Probleme im häuslichen und familiären Bereich
  • Soziale Aspekte in der Schulatmosphäre
  • Soziale Aspekte der Persönlichkeit und der Beziehungen

 

5. Online-Toolkit für Lehrer zur präventiven Aufklärung über Drogenmissbrauch

Ein Online-Toolkit für Lehrkräfte enthält Vorschläge für Aktivitäten zur Durchführung von Aufklärungsveranstaltungen über Drogen- und Substanzmissbrauch für Schüler mit dem entsprechenden Wissen, um einen gesunden Lebensstil zu führen.